über uns

Das 2012 gegründete, professionelle Vokalensemble Voce gestaltet Konzertprogramme mit geistlichem Inhalt. Dabei sucht es innovative Vermittlungswege, die ein breites Publikum ansprechen sollen. Meist wird ein Thema ins Zentrum gestellt, das mit musikalischen Mitteln von den Ursprüngen geistlicher Musik bis zu jeweiligen Uraufführungen in der Sprache unserer Zeit von verschiedenen Seiten befragt und beleuchtet wird. In einigen Programmen wurde die Musik zudem um einen Wortbeitrag ergänzt. Eine zunehmend wichtige Rolle spielt die Loslösung von der herkömmlichen Konzertaufstellung und die Verknüpfung mit Bewegung im (Kirchen-) Raum.
Das Ensemble besteht je nach Programm aus sechs bis zehn Sängerinnen und Sängern. Es tritt in der Regel a cappella auf und arbeitet grundsätzlich ohne Dirigentin oder Dirigenten. Dabei strebt es die Gleichberechtigung der Sängerinnen und Sänger an.